Sperrung der Vereinsgewässer

Liebe Vereinsmitglieder der Sea Ghosts Leverkusen e.V.,

per Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein Westfalens ist ab sofort jeglicher Sportbetrieb auf und in allen Sportanlagen sowie alle Zusammenkünfte in Vereinen, Sportvereinen, sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen ab dem 17.03.2020 einzustellen.

In unserem Fall sind davon die Tauchseen Remshagen und Widdauen See II betroffen. Diese sind zunächst bis zum 19.04.2020 für den Tauchbetrieb und alle anderen Aktivitäten geschlossen.

Der Vorstand der Sea Ghosts Leverkusen bittet Euch alle, sich an diesen Erlass zu halten, da Zuwiderhandlungen unter Strafe stehen. Wir werden zu gegebener Zeit ein Update geben.

Vielen Dank für Euer Verständnis. Bleibt gesund!

Euer Vorstand

Info zur aktuellen Lage

Hallo liebe Tauchfreunde!

Aufgrund der aktuellen Situation sind alle Aktivitäten, egal ob Tauchbetrieb, Klubtag oder Ausbildung, bis auf weiteres auf Eis gelegt.

Über die aktuelle Lage in Leverkusen könnt Ihr Euch unter: https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/gesundheit/info-zu-corona-virus.php#c0     informieren. Diejenigen, die aus anderen Städten sind, können sich ebenfalls online auf den jeweiligen offiziellen Seiten der Städte und Gemeinden informieren.

Sobald sich die Lage entspannt schauen wir, wie wir was, wann, nachholen können.

Bis dahin passt auf Euch auf, bleibt gesund und immer schön gründlich die Hände waschen und Abstand halten!